Eschenburger trainieren in Paderborn

Vom 2. bis 6. Januar hatten die Eschenburger Mittel- und Langstreckler zum wiederholten Mal Paderborn als Ort für ihr Wintertrainingslager gewählt. Unter Anleitung der LCE-Trainer Regina und Peter Thum, legten 22 Athleten eine erste Grundlage für die bevorstehende Hallen- bzw. Crosssaison. Im Paderborner Ahorn-Sportpark fanden die Eschenburger optimale Bedingungen für ihre Trainingseinheiten. Neben Mehrzweckhalle, Crossrunde und Stadion, fanden wieder einige Tempo-Einheiten auf der 200m langen Indoor-Laufbahn statt. Es boten sich damit optimale Bedingungen für das Training der Eschenburger.

Rekordbeteiligung beim Lahnhof-Lauf 2017

Die 15km-Gruppe am Startpunkt
Die 15km-Gruppe am Startpunkt

Der erste Schnee und trockenes Wetter sorgten am vergangenen Samstag für beste Bedingungen und eine Rekordbeteiligung beim diesjährigen Lahnhof-Lauf des LC Diabü Eschenburg. Traditionell starteten über 40 Sportlerinnen und Sportler am 02. Dezember zu ihrem gemeinsamen Nikolaus-Lauf. Schon seit einigen Jahren wird am ersten Dezemberwochenende die 15km lange Distanz von Eschenburg zur Lahnquelle, mit anschließendem Mittagessen, zurückgelegt und damit der Jahresausklang eingeläutet. Neben der 15km-Strecke wurde auch in diesem Jahr wieder eine 10km-Strecke (ab Dietzhölztal), eine Langstrecke über 30km sowie eine Wandergruppe angeboten.  Im Anschluss an eine warme Dusche und ein ausgiebiges Mittagessen, lies man den Tag gemütlich ausklingen und unterstrich einmal mehr die herausragend gute Stimmung im Leichtathletikclub der Eschenburger.

WEITERE BERICHTE