24. Juli 2021
In Diez gingen am 14. Juli fünf Mittelstreckler*innen des LC Diabü über 1500 m überaus erfolgreich an den Start. Im Lauf der Männer belegte Stefan Thum nach 4:30,23 Min. den zweiten Platz und qualifizierte sich für die deutschen Seniorenmeisterschaften im September in Baunatal. Erneut unterboten die DM-Norm Conny Wagener (5:44,95 Min.), Carola Müller (5:48,54 Min.) und Yvonne Heck (5:53,38 Min.). In ihrem ersten 1500- Lauf erreichte die B-Jugendliche Theresa Holler nach 6:35,49 Min. das...

24. Juli 2021
Dritte Bestzeit im dritten Rennen. Bei einem Abendsportfest in Wiesbaden verbesserte Samuel Eizenhöfer seine erst wenige Tage alte Bestmarke über 800 m um 13 Hundertstel auf nun 1:54,24 Minuten. In Wiesbaden belegte er, nur von dem aktuellen deutschen Meister Marvin Heinrich um 1,12 Sekunden geschlagen, den zweiten Rang. Weitere Ergebnisse: 800 m Felix Thum 2:02,33 Min. Stefan Thum 2:10,26 Min. Carola Müller 2:49,26 Min. Yvonne Heck 2:56,74 Min. 1500 m Sedric Steffen Haus 4:42,17 Min. 3000 m...

16. Juli 2021
Erfolgreich gingen unsere Mittelstreckler am 7. Juli in Pfungstadt an den Start. Gleich zu Beginn gelang es Samuel Eizenhöfer seine Bestzeit über 400 m von 52, 46 Sek. auf 51,67 Sekunden zu verbessern. Unser Neuzugang Tobias Schulz (M35) blieb erstmals seit über 10 Jahren mit 1:59,29 Min. unter der begehrten Zweiminutenmarke. Felix Thum (M 30) verbesserte seine Jahresbestzeit um fast 3 Sekunden auf 2:01,71 Minuten. Ebenfalls Jahresbestzeit und Verbesserung um über 3 Sekunden war das...

09. Juli 2021
Ein Bericht von Helmut Serowy. BAD BLUMAU (sero) Ruben Welsch vom LC Diabü Eschenburg hat bei den Deutschen Meisterschaften im 24-Stunden-Lauf in Bad Blumau als Vierter der Männer-Konkurrenz und Zweiter der Wertung M40 mit neuer Bestleistung von 193,190 Kilometer ein weiteres Top-Ergebnis auf den Ultra-Langstrecken geschafft. Der inzwischen in der Schweiz lebende Ruben Welsch hatte bereits als Jugendlicher und Junior auf den Mittel- und Langstrecken zahlreiche Erfolge gefeiert. In den letzten...

08. Juli 2021
13 Athlet*innen des LC Diabü Eschenburg gingen am 3.7. beim Sportfest des LAV Dietzhölztal an den Start. Dietlind Nike belegte über 3000 m im Lauf der Frauen in neuer Bestzeit von 12:09,79 Min. den 3. Platz und steigerte sich um 8 Sekunden. Lediglich um 11 Hundertstel verfehlte Yvonne Heck im Lauf der Frauen über 800 m nach 2:51,84 Min. ihre Bestzeit aus dem vergangenen Jahr und kam auf Rang zwei ins Ziel. Ihre Jahresbestzeit verbesserte sie dabei um Sekunden. Die Ergebnisse unserer...

07. Juli 2021
Bei einem Sportfest in Köln gingen am 25.6. auch Athleten vom LC Diabü Eschenburg an den Start. Im 800 m Lauf der Frauen unterboten Carola Müller (W 50) und Yvonne Heck (W55) nach 2:49,85 Min. bzw. 2:56,46 Min. die Norm für die Senioren-DM im September in Baunatal. Sedric Steffen Haus (M40) konnte seine guten Trainingsergebnisse noch nicht ganz umsetzen und erreichte das Ziel über 5000 m nach 17:23,74 Minuten.

30. Juni 2021
Doppelsieg über 800 m für die Eschenburger Männer. Im Sog von Felix Thum verbesserte Stefan Thum seine Jahresbestzeit auf 2:06,1 Min. und unterbot erneut die Norm für die Senioren DM im September in Baunatal. Die Siegerzeit von Felix betrug 2:04,9 Minuten. Im Lauf der Frauen über 5000 m gab es in der Altersklasse W 55 einen dreifach Erfolg für die Eschenburger. Annika Karfs-Fiedler siegte in locker heraus gelaufenen 22:09,3 Min. vor Christina Dintelmann (22:52,0 Min.) und Claudia Göbel...

20. Juni 2021
Beim Bahnsportfest am 12. Juni in Dortmund starteten unsere Athlet*innen nach der Coronapause in die neue Bahnsaison. Dabei gingen fünf Athlet*innen über die 800m an den Start. Lediglich Mittelstreckler des LC Diabü Eschenburg sorgten bisher in diesem Jahrhundert für Bewegung in der ewigen Kreisbestenliste. Nach Felix Thum in 2012 gelang dies nun auch seinem Vereinskameraden Samuel Eizenhöfer . Bestzeit und Norm für die Süddeutschen Meisterschaften waren ein gelungener Start in die neue...

14. Juni 2021
Während der Schweizer Leichtathletik Meisterschaften über 10’000m und allen Hindernisstrecken richtete der ausrichtender LC Uster im Stadion Buchholz bei Zürich einen Rahmenwettkampf über 800 Meter. Geprägt durch die immer noch aktuelle COVID19 Pandemie mussten strenge Hygieneregeln beachtet werden. Die Teilnehmerfelder stark limitiert, dennoch kamen rund ein Viertel der Starter aus Deutschland. Familie Welsch, mit Valentin, Leonardo und Vater Ruben, die alle für die LC DIABÜ...

01. Februar 2021
Mein Name ist Tobias Schulz, ich bin 34 Jahre alt und komme aus Wallau. Von Beruf bin ich Werkzeugmechaniker und arbeite auch in Wallau für eine Firma die Zulieferer für die Automobilindustrie ist. Ich bin als Schüler damals viel Fahrrad gefahren und habe mir wohl eine gute Ausdauer angeeignet. Mein damaliger Sportlehrer an der Schule erkannte bei den Bundesjugendspielen meine Ausdauer und meinte dann zu mir, dass er mir durchaus zutraut in einem Verein Sport zu treiben. So fing ich dann im...

Mehr anzeigen