03. Februar 2023
Bei den Hessischen Hallenmeisterschaften am 29.1. gingen in Frankfurt mit Samuel Eizenhöfer und David Kestel zwei Athleten aus unserem Verein über 800 m an den Start. So stark wie selten zuvor war diese Distanz diesmal besetzt und so konnte man an diesem Tag Rang 6 von Samuel Eizenhöfer mit Jahresbestzeit von1:58,75 Min. als Erfolg bewerten. David Kestel lief bei seinem ersten Hallenrennen 2:12,38 Min. und durfte auf Platz 12 einlaufend ebenfalls zufrieden sein.

27. Januar 2023
Nur wenige Tage nach dem Trainingslager in Paderborn gingen einige Athleten vom LC Diabü Eschenburg am 14.1.23 bei einem Hallensportfest in Stadtallendorf an den Start. Theresa Holler gelang es an diesem Tag auf der 800m-Distanz im Lauf der weiblichen Jugend A auf Platz 3 einlaufend ihre Hallenbestzeit auf 2:54,99 Min. zu verbessern. Die weiteren Ergebnisse: 400 m 1. Samuel Eizenhöfer 54,69 Sek. 800 m 2. Samuel Eizenhöfer 2:00,43 Min. 3. Martin Herbold 2:04,49 Min. 6. Robert Drobny 2:30,16...

16. Januar 2023
Dr. Martin Herbold vom Laufteam Kassel hat sich den Eschenburger Leichtathleten angeschlossen. Der ehemalige Deutsche Hochschulmeister auf der 800m-Distanz, der eine Bestzeit von 1:51,53 Min. aufweist, ist nun nach Felix Thum (1:53,72 Min.), Samuel Eizenhöfer (1:54,24 Min.) und Tobias Schulz (1:55,17 Min.) der vierte Athlet im Team des LC Diabü Eschenburg, der die 2-Minutengrenze deutlich unterboten hat. "Ich möchte Deutscher Meister werden und diese Möglichkeit ist in Eschenburg in einer...

16. Januar 2023
Zwölf Athletinnen und Athleten des LC Diabü Eschenburg waren einmal mehr zu Beginn des Jahres in Paderborn, um sich auf die bevorstehende Hallensaison vorzubereiten. Vom 02. bis 05. Januar fanden die Eschenburger im Ahorn-Sportpark beste Trainingsbedingungen vor.

31. Dezember 2022
Beim Silvesterlauf des CVJM Siegen am 31.12. in Netphen, gab es beim über 10km zwei SIege für die Läufer des LC Diabü Eschenburg. Christina Dintelmann siegte in der Frauenklasse W 55 mit einer Laufzeit von 51:01 Minuten. Sedric Steffen Haus siegte mit Jahresbestzeit von 39:09 Min. in der Männerklasse M40. Benjamin Poll erreichte in der Klasse M 40 auf Rang 18 mit einer Laufzeit von 51:40 Min. das Ziel.

16. Dezember 2022
Auf der Jahreshauptversammlung des LC Diabü Eschenburg wurde am 03.12.2022 der gesamte Vorstand (bis Ende 2024) im Amt bestätigt: 1. Vorsitzender Peter Thum 2. Vorsitzender Maximilian Weiß Kassierer Stefan Thum, Stellvertreter Nicolai Pitzer Schriftführerin Carola Müller, Stellvertreterin Eva Reichmann Sportwart Heinz Müller, Stellvertreter Volker Müller Zum Kassenprüfer wurden Brit Neunzerling, Franz-Josef Neunzerling und Eva Maria Mombour-Neunzerling gewählt
15. Dezember 2022
Bei den hessischen Straßenlaufmeisterschaften in Jügesheim, erlief sich am 03. Dezember über 10 km Claudia Göbel in guten 46:45 Min. in der Klasse W 55 den zweiten Platz.

04. Dezember 2022
Löningen war am 26. November Austragungsort der Deutschen Crosslaufmeisterschaften. Sechs Athleten gingen von unserem Verein bei dieser Veranstaltung an den Start. Dass dabei zwei Deutsche Meistertitel heraus sprangen, hatten wohl auch die größten Optimisten nicht erwartet. Im Lauf der Männerklasse M 35 sicherte sich nach einem starken Finish überraschend Tobias Schulz nach 6350 m mit einer Zeit von 23:02 Minuten den Titel. Der in den letzten Wochen durch Verletzung und Krankheit mit...

30. November 2022
Beim zweiten Crosslauf des LAV Dietzhölztal bestimmten die Läufer des LC Diabü Eschenburg eindeutig das Geschehen. Im Lauf der Männer über ca. 5400 m siegte erwartungsgemäß Tobias Schulz mit einer Laufzeit von 20:09 Min. vor seinen Vereinskameraden Samuel Eizenhöfer (20:18 Min.) und Christoph Bergmann (20:35 Min.). Im Lauf der Frauen wurde Kristin Holighaus ebenfalls ihrer Favoritenrolle gerecht und siegte auf der ca. 4400 m langen Distanz mit einer Laufzeit von 22:38 Min. vor ihrer...
21. November 2022
Bei den Hessischen Crosslaufmeisterschaften am 13.11. in Altenstadt gab es zwei Meistertitel für unsere Crossläufer. In der Besetzung Tobias Schulz (Platz 4), Samuel Eizenhöfer (Platz 6) und Stefan Thum (Platz 13) gewannen unsere Männer die Mannschaftswertung über die ca. 4000m lange Distanz mit 4 Punkten Vorsprung vor dem Team aus Niederelsungen. Der A-Jugendliche David Kestel gefiel bei seiner ersten größeren Meisterschaft als er auf der ca. 4000 m langen Distanz auf Platz 7 das Ziel...

Mehr anzeigen