23. Mai 2022
Ein Bericht von Helmut Serowy BOTTROP (sero) Ruben Welsch vom LC Eschenburg hat sich bei den Deutschen Meisterschaften im 24-Stunden-Lauf in Bottrop als Gesamt-Achter die Goldmedaille in der M45 erkämpft. Die Deutschen Meisterschaften im 24-Stundenlauf wurden im Rahmen des 5. Bottroper Ultralauf-Festivals der LG Ultralauf und Adler-Langlauf Bottrop ausgerichtet. Die Läuferinnen und Läufer absolvierten ihr Rennen auf einem knapp 1,5 Kilometer langen Rundkurs um den Prosperpark. Auf jeder...

17. Mai 2022
Bei den Deutschen Langstreckenmeisterschaften in Pliezhausen belegte Claudia Göbel am 7.5. über 10.000m in der Klasse W 55 nach 49:00,64 Min. den 5. Platz.

12. Mai 2022
In erstaunlich guter Form zeigten sich die Mittelstreckler:innen des LC Diabü am 4. Mai beim Abendsportfest des TSV Pfungstadt. Samuel Eizenhöfer (M 20) lief die 800 m in 1:55,28 Min. und verfehlte seine Bestzeit lediglich um 1,04 Sekunden. Ganz starker Auftritt von Tobias Schulz (M35). Mit 1:58,47 Min. lief er so schnell wie zuletzt im Jahre 2010. Felix Thum (M 35) verfehlte die angestrebte Zweiminutenmarke nach 2:01,20 Min. nur knapp und verfehlte seine Zeit aus 2021 nur um 24 Hundertstel....

02. Mai 2022
Sie hatten sich auf dieses Rennen in Portugal intensiv vorbereitet. Die 4 x 800 m Staffel des LC Diabü Eschenburg ging am 30.4.in Lüdenscheid auf Rekordjagd. Von zahlreichen Zuschauern und einem fachkundigen Ansager lautstark unterstützt, unterboten die Eschenburger in der Besetzung Felix Thum, StefanThum, Sedric Steffen Haus und Tobias Schulz den Deutschen Rekord in der Klasse M35 nach 8:28,95 Min. vom LAV Zeven, der 1995 aufgestellt wurde, um 18 Sekunden. Die zweite Staffel der...

21. April 2022
Der LC Diabü Eschenburg führte nach zweijähriger Corona-Pause wieder ein Trainingslager in Portugal durch. Vom 10. - 17. April gastierten die Eschenburger zum wiederholten Mal in Albufeira und bereiteten sich bei sommerlichen Temperaturen auf die bevorstehende Wettkampfsaison vor. Insgesamt 21 Personen traten die Reise an die Algarve an.

21. April 2022
Bei den HLV Langstreckenmeisterschaften am 9. April in Erbach trumpften unsere beiden Läuferinnen Julia Fritz und Conny Wagener mächtig auf. In neuer Bestzeit von 37:32,71 Min. war Julia Fritz schnellste Läuferin der Veranstaltung und wurde überlegen Hessenmeisterin. Conny Wagener gewann die Klasse W 65 und stellte mit einer Laufzeit von 43:13,22 Min. einen neuen DLV Rekord in der Klasse W 65 auf. Sie verbesserte den bisherigen Rekord von Rona Frederiks vom OSC Berlin um 24 Sekunden.

08. April 2022
136 Teilnehmerinnen hatte bei einem Halbmarathonlauf in Hannover am 3. April die Frauenklasse W 55 zu vermelden. Christina Dintelmann überraschte auf der 21km langen Distanz und beendete mit starken 1:43:58 Std. das Rennen auf dem 4. Platz.

05. April 2022
Bei einem Straßenlauf in Gießen bestätigte Tobias Schulz einmal mehr seine zur Zeit starke Form. Der Mittelstreckler überzeugte am 3.4. auch über die 10 km Distanz, auf der er seine bisherige Bestmarke um 40 Sekunden auf 34:55 Minuten drücken konnte. Etwas vom Pech verfolgt war an diesem Tag seine Vereinskameradin Dietlind Nieke, die nach einem starken Rennen als schnellste Frau der Veranstaltung auf der ausgeschriebenen Halbmarathondistanz die Ziellinie überlief. Pech für sie, dass die...

04. April 2022
Erfolgreich verliefen die Regionsmeisterschaften der Langstreckler am 26. März in Marburg für unsere Athleten. Tobias Schulz belegte im 5000 m-Lauf der Männer den zweiten Platz und blieb nach 16:46,2 Min. erstmals unter der 17 Minutenmarke. Um 30 Sekunden steigerte Simone Theiß im Lauf der Frauen über ebenfalls 5000 m ihre Bestmarke auf nun 24:44,8 Minuten. Conny Wagener verfehlte nach sehr starken 21:14,6 Min. die DLV Bestmarke der Klasse 65 lediglich um 48 Hundertstel. Die beiden...

27. März 2022
Auf 1:32:31 Std. steigerte Dietlind Nieke ihre Bestzeit auf der Halbmarathon-Distanz am 19.3. auf dem Hockenheimring. Sie verbesserte ihre alte Bestmarke aus dem Jahr 2019 um 5:07 Min. und belegte in der Klasse W 35 den zweiten Rang.

Mehr anzeigen